Jugend – Spielordnung

1. Allgemein
Im folgenden werden Auszüge aus der NBV-Spielordnung und Richtlinien des Badmintonkreises Celle aufgeführt, die den Punktspielbetrieb der Schüler und Jugendlichen im BKC regeln sollen.


2. Altersklassen
Es werden Staffeln in verschiedenen Altersgruppen gebildet, die sich an der NBV-Einteilung anlehnen:

  • Schüleraufbaustaffel C U11 / jüngerer Jahrgang U13
  • Schüleraufbaustaffel A+B U13 / U15
  • Jugendaufbaustaffel U17 / U19


Der Stichtag ist jeweils der 1. Januar des Jahres, in dem die jeweilige Punktspielsaison beginnt.
Zum Beispiel für die Punktspielsaison 2008/2009:

  • Schüleraufbaustaffel C: bis 31.12.1997
  • Schüleraufbaustaffel A+B: 1.1.1994 bis 31.12.1997
  • Jugendaufbaustaffel: 1.1.1990 bis 31.12.1993

3. Meldungen
Alle Meldungen bzgl. der Aufbaustaffeln, die im BK-Celle angeboten werden, müssen an den Jugendstaffelleiter gerichtet werden. Dabei sind unbedingt die Termine einzuhalten, und die jeweils aktuellen Formulare (siehe Anhang) zu verwenden, damit der Spielbetrieb ordnungsgemäß durchgeführt werden kann. Der Verein ist selbst für die Vervielfältigung verantwortlich.

3.1 Mannschaftsmeldungen
Die Mannschaftsmeldungen müssen bis zum 01.08.auf der Spielberechtigungsliste, die Ihr vom NBV erhaltet, an den Staffelleiter gemeldet werden. Dort stehen alle Jugendlichen und Schüler in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Der Staffelleiter erhält eine Gesamtrangliste von allen Spielern. Diese Liste erhält der Staffelleiter pro Verein in 2-facher Ausführung. Sollten mehrere Mannschaften pro Verein spielen, ist hinter jeweils 4 Spielern die Mannschaft einzutragen, in der sie als Stammspieler spielen sollen. Alle anderen Spieler sind somit Nichtstammspieler – sie spielen sich je Hin-/Rückrunde in der Mannschaft fest in der sie das dritte Spiel leisten. Fest gemeldete Spieler dürfen nur in der entsprechenden Mannschaft antreten, bzw. nur in Mannschaften die höher gemeldet sind (z.B. Schüler C bei den Schüler A/B oder Schüler A/B bei der Jugend), aushelfen. Sollte sich während der Saison die Spielstärke ändern, bitte eine neue Rangliste einreichen – dies ist nur zu Beginn der Rückrunde (mind. 7 Tage vorher) möglich. Spieler, die noch keine Spielberechtigung haben können mit Genehmigung jederzeit eingesetzt werden, wenn sie entsprechend ihrer Spielstärke in die Rangliste eingefügt werden. Auf dem Meldebogen wird neben den Spielern auch ein verantwortlicher volljähriger Betreuer gemeldet, der für die Saison die Verantwortung für die Mannschaft übernimmt. Ein Wechsel der Mannschaftsbetreuung ist jederzeit möglich und muss beim Staffelleiter schriftlich mitgeteilt werden. Der Jugendausschuss des BKC nimmt bei der Jugendvollversammlung des BKC eine vorläufige Staffeleinteilung vor. Dazu ist es unbedingt erforderlich, dass der Jugendwart (bzw. sein Vertreter) an der Jugendvollversammlung teilnimmt! Wer in der bevorstehenden Spielsaison eine (oder mehrere) Jugend- oder Schülermannschaft am Punktspielbetrieb des BKC teilnehmen lassen möchte, soll auch an der Jugendvollversammlung teilnehmen!